Neuigkeiten

Neue Rettungswache in Zingst

In der Gemeinde Zingst soll eine Rettungswache am Ortsausgang Richtung Meiningenbrücke entstehen. Die Zingster Gemeindevertreter haben das Vorhaben beschlossen. Die Kommune investiert rund 430 000 Euro. Geplant ist eine große Garage mit einem kleinen Anbau für die zweiköpfige Besatzung des Rettungswagens. Zusätzlich soll eine Schlafgelegenheit für einen Auszubildenden entstehen. Die Fertigstellung der Rettungswache soll voraussichtlich im Mai/Juni 2019 sein.

 

Neuigkeiten